Header Image

Konventionelle Aufnahmen zeigen häufig nicht die exakte Lage und Anzahl von Wurzeln und Wurzelkanälen. 3-dimensionale Aufnahmen erlauben eine exakte und sehr genaue endodontische Planung inklusive Vermessung der Kanallängen. Es ist auch möglich „versteckte Probleme“ wie eine gebrochene Zahnwurzel oder eine Entzündung der Wurzelspitze, die sich bei einer normalen Zahnröntgenaufnahme hinter der Wurzel befindet, zu entdecken.

Unser Gerät der Firma Carestream verfügt über die momentan höchste Auflösung von allen am Markt erhältlichen Geräten von bis zu 75 µm. Dadurch sind wir in der Lage Haarrissfrakturen der Zahnwurzel oder auch Unterbrechungen im Verlauf des Wurzelkanals zu diagnostizieren und substanzschonend zu behandeln.