Header Image

Herzlich Willkommen

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Behandlung in unserem Zentrum entschieden haben. Damit Sie in etwa eine Vorstellung von den weiteren Abläufen und Ihrem ersten Besuche bei uns bekommen, haben wir Ihnen an dieser Stelle einen kurzen Überblick verfasst, in dem Sie alle wichtigen Punkte zusammengefasst nachlesen können.

Unser Zentrum
Das Zentrum für mikroskopgestüzte Wurzelkanalbehandlungen in der Friedrichstraße 147 wurde 2003 gegründet. Wir sind eine Gruppe von Spezialisten verschiedener medizinischer Fachrichtungen (Zahnärzte, Spezialisten für Endodontie, Internist/Schmerztherapeut, Oralchirurg) fokussiert auf die Behandlung der Zahnwurzelerkrankungen. Die Behandlungen erfolgen unter OP-Mikroskop nach internationalen Standards (Richtlinie der European Society of Endodontology, ESE) unter Einbeziehung aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse.

Vom Hauszahnarzt in unser Zentrum überwiesen
Im Normalfall erfolgt Ihre Vorstellung bei uns aufgrund der Überweisung durch einen Zahnarztkollegen.
Ihr Hauszahnarzt hat oft schon die mögliche Therapie mit Ihnen besprochen. Dann geht alles sehr schnell. Ist es klar, dass z.B. eine alte Wurzelfüllung oder ein Instrument entfernt werden muss, kann unsere Rezeption den Beratungstermin schon beim entsprechenden Spezialisten vereinbaren. Dann gibt es keine langen Wartezeiten und nur wenige Vorstellungstermine.

Diagnose vorhanden?
Kennen Sie die Diagnose Ihres Krankheitsbildes? Gut! Denn dann können wir schon bei Ihrer ersten Kontaktaufnahme mit unserer Praxis festlegen, bei welchem unserer Spezialisten (Endodontologe, Schmerztherapeut, Oralchirurg) Sie am besten aufgehoben sind. Die Terminvergabe geht in diesem Fall schnell und unkompliziert vonstatten.

Wurde Ihr Zahn schon von vielen Zahnärzten voruntersucht?
Dann ist es auch für uns schwierig, schnell den richtigen Weg zu finden. Bei unbekannter Diagnose ist der Zeitaufwand größer. Es können Wartezeiten bis zum Termin und auch in der Praxis entstehen. Dafür sind die Gründe sehr vielfältig. Eins ist sicher! Behandler in unserem Zentrum nehmen sich für Sie die Zeit, die erforderlich ist. Es ist nicht außergewöhnlich, dass Sie gleichzeitig von zwei oder auch drei Zahnärzten untersucht werden. Manchmal müssen die Folgepatienten dadurch etwas länger warten, manchmal geht es schneller. Aber natürlich geben wir Sie nicht auf! Wir geben unser Bestes, damit Sie baldigst schmerzfrei durchs Leben gehen können. In allen Fällen prüfen wir immer, ob eine nicht-operative Therapie möglich ist! Und diese ist in mehr als 95% der Fälle möglich.

Sind Sie flexibel, sind wir es auch
Wenn Sie zum ersten Mal in unser Zentrum kommen möchten, ist es für eine schnelle Terminvergabe von Vorteil, wenn Sie nicht zu einem bestimmten Zahnarzt wollen. Wir leiten Sie nach dem ersten Kontakt immer zu dem für Ihre Behandlung spezialisierten Behandler.

Rundum gut informiert
Unser Ziel ist es, dass Sie vor Beginn einer Behandlung gut informiert sind und keine Fragen mehr offen stehen. Deswegen werden Sie bei Ihrem ersten Termin nur beraten, denn: Information baut Ängste ab und führt sicher zu einem guten Ergebnis!
 
Haben Sie akute Zahnschmerzen?
Wir versprechen, dass Sie unser Zentrum schmerzfrei verlassen werden. Manchmal müssen Sie jedoch eine längere Wartezeit in Kauf nehmen.

Benötigen Sie noch Informationen zum Thema Wurzelbehandlung?
Gerne verweisen wir Sie auf die Seite www.erhaltedeinenzahn.de – eine Initiative der Deutschen Gesellschaft für Endodontologie und zahnärztliche Traumatologie in der DGZ. Dort erhalten Sie ausführliche Informationen zum Thema Zahnerhalt, Behandlungsmöglichkeiten aber auch Verhalten bei Zahnunfällen.